Zurück

Gaudi Rodel Rennen 2020

Am 1. Februar fand unter Teilnahme von knapp 20 Kindern und Erwachsenen wieder ein Rodelrennen statt. Die Gaudi stand, wie immer im Vordergrund. Bei der Bergstation am Gaisberg mussten Dosenberge umgeworfen und hohe Würfelzahlen erzielt werden. Sodann ging es auf die Rodelbahn. Das Ziel war dann beim Gasthaus Obergaisberg. Der oder die Schnellste war aber nicht Sieger. Denn wer am nächsten zur Mittelzeit herankam, konnte den Pokal in Empfang nehmen. Nach einem gemütlichen Ausklang des Abends ging es flott bergab ins Tal. Ein gelungener Nachmittag ging zu Ende und es wird sicherlich eine Wiederholung geben. Ein Dank geht an die Zeitnehmer, die Bergrettung, an die Organisatoren und Auswerter der Ergebnisse.

Anbei die Ergebnisse aufgeschlüsselt nach Klassen

Volksschule – 1. und 2. Klasse:

  1. Sohm David
  2. Pöchlauer Greta
  3. Sohm Paul

 

NMS und Unterstufe Gymnasium:

  1. Hauser William
  2. Brantl Marie-Kristin
  3. Schweiger Angelina
  4. Klinger Verena

 

Doppelsitzer:

  1. Hagsteiner Vanessa und Julian
  2. Treichl Kathrin und Michi
  3. Simair Christian und Maria

 

Erwachsene:

  1. Costello Paula
  2. Brantl Sonja
  3. Meulendijks Els
  4. Sohm Kathrin
  5. Schweiger Nicole

Wir Gratulieren allen Gewinnern und danken allen, die beim heurigen Gaudi-Rodel-Rennen mitgemacht haben!!

 

Gästebuch

Wir freuen uns über jeden Eintrag

Fit Sport Austria

Das Qualitätssiegel für Vereine

Zeitung

Unsere Jubiläumszeitung „30 Jahre ALC-Kirchberg“

Clear Communication

Vestibulum lobortis. Donec at euismod nibh, eu bibendum quam. Nullam non gravida purus, nec eleifend tincidunt nisi. Fusce at purus in massa laoreet.
Zur Werkzeugleiste springen